Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Dienstag, 31. Oktober 2017

Lucie und Mio



Nach dem Tollertreffen blieben Lucie mit Mio nach zwei Tage bei uns zu Besuch. Wir waren zwar Hundemüde, das hielt uns aber nicht davon ab Abends das eine oder andere Glas (neuen) Wein zu geniessen und viel mit unseren Hunden zu unternehmen. So stand am Montag ein eigenes Dummy Training auf dem Programm. Wir übten Back, Back auf Entfernung, Out, alte Fallstellen und Ablenkungen. Am Dienstag genossen wir den schönen Herbstag im Revier, am Morgen nach einem schönen Spaziergang durften die Hunde Trittfährten arbeiten (Schwarzwild), genossen ein Lunch in der Sonne und am Nachmittag ein geniales Dummy Training bei Sandra Fuchs: Steadiness Übungen in der Gruppe, mit Ablenkung und ein sehr anspruchsvollen langen Walk Up, wo immer wieder alte Memories an ganz unterschiedlichen Stellen gearbeitet wurden und dabei eigentlich immer eine Markierung als Ablenkung für den Augenblick ignoriert. Wir waren alle (Lucie, Petra und ich) sehr zufrieden mit unseren Tollern, wenn wir den beiden Jungen aber doch ein bisschen anmerkten, dass sie etwas unruhiger wie sonst waren (dafür super schnell und motiviert bei der Arbeit) – vermutlich waren 4 Tage Training in Folge doch ein bisschen zu viel und nun machen wir bis zum Working Test am Sonntag langsam …
Nach dem Training genossen wir noch einen Glas Prosecco zusammen und liessen den schön Tag ausklingen.   

Ayasha fliegt über den Graben. Lucie und Mio im Hintergrund.

Spannend was Lucie da macht !

Mio startet dynamisch ...

.. da schaut Ayasha fasziniert zu.

Die Sprünge sind nicht immer einfach ...

... Mio macht es super!

Warten gehört auch zum Training.
Mio auf der Trittfährte

Mio brint den Wildschweinlauf

Nori auf der Fährte

Mittagessen bei der Jagdhütte

Zunächst eine Einfache Markierung

...und warten bzw. Aufgaben Aufbau

Ayasha lässt die Dummies nicht aus den Augen

Tipps und Tricks

Schneller Retrieve ...

... manchmal mit Blick auf die Kamera ;-)

Los gehts ...

... yippieee wir düfen es holen.

In der Sonne liegen ist auch schön.

Laufen aber noch schöner.

Da hinten muss es sein ...

... hab es.

Ok, Fussarbeit gehört auch dazu

Mio schnell wie der Wind ...

... und auch Nori.

Abgabe ...

und Zwischenbesprechung.

Weiter geht es mit dem Walk Up.

Abschlussbesprechung ;-)

Keine Kommentare: