Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Montag, 1. Mai 2017

Odakotah Treffen zum 1-jährigen

Über das verlängerte 1. Mai Wochenende sind wir wiedereinmal nach Fraunberg bei München zu Manu und Sven gefahren. Sie haben zum baldigen Geburtstag unserer Odakotah Junghunde ein Treffen organisiert und fast alle Welpenkäufer konnten auch kommen.
Wir konnten schon am Freitag fahren und genossen es sehr noch einen gemütlichen Abend mit Manu, Sven und Verena (die auch schon am Freitag von Hamburg anreiste) verbringen zu können. Es reichte uns auch noch am Abend 5 kurze Schweissfährten zu legen, die unsere Hunde (Manu mit Yumi und Caja, Verena mit Auri, Petra mit Nori und Stephan mit Ayasha) am Samstag morgen arbeiten durften. Alle Gespanne machten das ausgezeichnet auf der Übernachtfährte und liessen sich von der langen Stehzeit und Verleitungen nicht aus dem Konzept bringen. Am Samstag Nachmittag trafen sich dann alle in der Nähe des Flughafens (es kamen noch dazu Marissa und Mario mit Amira, Christopher mit Ace,  Hanna und Stefan mit Keijo, Lucie mit Mio) zu einem gemeinsamen Spaziergang. Es war wunderschön unsere Rasselbande zu beobachten wie sie miteinander tobten, aber auch ruhig und steady warten konnten, wenn es darum ging auf ein Foto zu warten. Danach konnten alle Zweibeiner bei einem gemütlichen italienischen Abendessen noch viele Anekdoten unserer Vierbeiner austauschen und viel gemeinsam lachen. Den Abend liessen wir dann bei Manu und Sven und dem einen oder anderen Gläschen Wein noch gemütlich und lustig ausklingen.
Am Sonntag Vormittag trafen wir uns wieder und dieses mal hiess es zusätzlich zu dem Spaziergang auch etwas mit unseren Hunden zu arbeiten. 
Manu (die als Trainerin einsprang, da Ute Nagel kurzfristig absagen musste) machte ein kleines Dummytraining für alle (halten des Dummy, eine Suche und Apports) - angepasst an die Erfahrung der Hunde. Dabei machte Verena (unsere (fast) Profifotografin auch noch wunderschöne Fotos von allen Hunden).
Ein gemeinsames Abendessen und ein netter Abend (Lucie und Verena mussten auch erst am Montag zurück fahren) rundeten auch diesen schönen Tag ab. 
Am Montag ging es nach einem ausgedehnten Spaziergang dann wieder auf die Rückreise nach Hamburg, ins Saarland bzw. Rheinfelden.
Lieben Dank an Manu und Sven für das tolle Wochenende, wir haben es sehr genossen und alle Odakohtas freuen sich schon auf das nächste Treffen.

Ayasha hat den Rehlauf gefunden und bekommt die Belohnung

Auri auf der Fährte

Yumi mit tiefer Nase

Nori freut sich auf den Anfang

Caja war auch erfolgreich
Gruppenbild mit ....

... und ohne Zweibeiner

Spass am Wasser ...

mit den Geschwister ist es am schönsten!

Verena und Auri

Auch am Wasser sind sie ruhig ..
Ayasha bei der Dummyarbeit (© Verena)

Ayasha (© Verena)

Nori (© Verena)

Keine Kommentare: