Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Mittwoch, 1. Februar 2017

Dummy Morgen mit Maike



Nachdem die letzten beiden Tagen eher beruflich geprägt waren (Workshops bei der Lufthansa Technik in Hamburg) waren wir sehr froh, dass Maike heute Morgen Zeit hatte und wir gemeinsam ein kleines Dummy Training mit unseren Hunden durchführen konnten.  Wir trafen uns um 08.30h (Maike musste am Nachmittag im Hamburg sein) und liessen zunächst alle Hunde ein bisschen laufen. Die drei Hündinnen von Maike: Élin, Sunnan (gesprochen Sünnan – für Südwind) und Joenne verstanden sich gut mit Nori und Aysaha und liefen über die Elbufer bei Hohnstorf. Nori bekam von den Damen 1-2-mal gesagt, wenn er zu aufdringlich wurde und dann war das Rudel eingespielt.
Nach dem Warmlaufen trainierten wir zuerst mit Joenne und Ayasha Geländeübergänge. Vom Feld in den Wald mit grösser werdenden Abstand und dann noch in die andere Richtung von Feld ins hohe Gras, wo die Hunde auch noch die Nase einsetzen konnten. Joenne mit ihren knapp 18 Monaten war fortgeschrittener und hatte immer die längeren Distanzen bzw. grössere Ablenkungen zu meistern. Die beiden machten das wirklich gut.
Dann waren die „Grossen“ für die nächste Runde dran. Élin, Sunnan und Nori arbeiteten abwechselnd auf zwei Punkte, wobei immer mal wieder eine Verleitung geworfen wurde, oder die Hunde auf dem Weg zum Dummy abgestoppt und dann per „Out“ nach Links zu einem anderen Dummy dirigiert wurden.
Zum Abschluss durften alle Hunde noch einmal miteinander springen und gemeinsam für ein Bild vor der „Dummybeute“ posen.
Mit dem heutigen Tag geht unser Kurzurlaub im hohen Norden von Deutschland auch schon wieder zu Ende. Es war schön, wir haben nette Menschen wiedergetroffen und kennengelernt und unseren Hunden konnten ihrer Passion frönen.  


Maike und Joenne

Ich hab es gefunden!

Hier hast du es - ich bekomme ein Leckerli dafür!

Suche im Gras ist super!
Joenne bei der Abgabe.

Hab es gefunden.

Jetzt sind wir Grossen dran.

Schnell wie ....

... der Wind.

Los gehts und ...

schnell zurück.

Dummyarbeit ist ...

... super.

Da fliegt das Dummy - wir warten.

Und dann geht es weiter.

Schön war es!


Keine Kommentare: