Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Sonntag, 6. November 2016

Trittfährten

Heute trafen wir uns wieder mit Marcus. Er legte für Nori eine Trittfährte in die Wiese auf der Steigmatthalde und für Ayasha eine im Wald in Richtung Obereichseln. 
Nori arbeitet seine Fährte auf der Wiese ausgezeichnet; ruhig, langsam und konzentriert und Ayasha hatte im Wald etwas mehr mühe, fand aber auch alle Winkel und korrigierte sich sofort selbst, wenn sie von der Fährte abkam.
Danach arbeitet Marcus ausgezeichnet mit Gisele die ca. 400 Meter lange Fährte (die nicht sichtbar markiert war) am Hang zum Buhn.

Das ist eine coole Arbeit ....

... für uns Hunde gibt es fast nichts schöneres.




Keine Kommentare: