Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Montag, 30. Mai 2016

Neuigkeiten aus Fraunberg

So, nun haben wir schon lange nichts mehr geschrieben, obwohl wir immer wieder mit Nori unterwegs waren. Allerdings war nichts "Spezielles" dabei. Bis jetzt ....
Wir waren vom 27.5. - 29.5. in Fraunberg, Nähe Erding, also in der Nähe von München. 
Dort ist am 3.5.2016 unser neues Rudelmitglied, ein Mädel, auf die Welt gekommen und wir konnten die Welpen bestaunen, knuddeln, füttern oder einfach nur zu schauen. Die 8 Welpen sind putzmunter, gefräßig und noch etwas wackelig auf den Beinen unterwegs. 
Wir haben einen schönen Samstag Vormittag/Mittag und Abend mit Manuela und Sven verbracht. Nori hat die Welpen noch etwas misstrauisch beschnuppert und sie als komisch links liegen gelassen, das wird sich sicher noch ändern :o)
Noch wissen wir nicht welches Mädel bei uns einziehen wird, aber sie sind alle so süss!! 
Wir werden sehen. Bisher haben sie auch noch keinen Namen und heissen deshalb: 
Frau Rot, Herr Grün, Herr Blau, Herr Gelb, Frau Lila, Herr Orange, Frau Pink und Frau Weiss. Die neuen Besitzer dürfen bei der Namensvergabe mitwirken, er sollte mit A beginnen.
Mama Caja hat viel zu tun und die Kleinen haben fast keinen Platz mehr beim Säugen, deshalb bekommen sie schon morgens Ziegenmilch und mittags eine Hackfleischmahlzeit. Sie führen schon kleine Kämpfe aus und können ganz schön laut knurren.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!!


Ziegenmilch- scheint zu schmecken


Rudelschlemmen

Hackfleischmahlzeit

spielen...

kämpfen...

erkunden!

frische Luft schnappen

hui, ist der gross!! 

wo geht's wieder rein

da war doch eben noch Mama