Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Samstag, 17. Oktober 2015

Ferien Allgäu – Halblech

Diese Woche waren wir wieder einmal zusammen mit Katja, Mike und Franzl in den Ferien. Dieses Mal waren es nicht Mountainbike Touren die wir uns vorgenommen haben, sondern mehr ruhige und beschauliche Wanderungen im schönen Allgäu. So haben wir eine Ferienwohnung in Halblech gemietet und konnten von dort aus verschiedene Wanderungen und Spaziergängen unternehmen. Am Samstag und Sonntag war das Wetter noch herbstlich schön und wir genossen die umliegenden Hügel. Am Samstag mit Sonne und Nebel entlang des Trauchgauer Höhenweges und am Sonntag bei blauen Himmel eine Rundwanderung über den Geiselsteinsattel zur Kenzenhütte. Danach verliess und das spätsommerliche Wetter und es gab einen ersten Vorgeschmack auf den Winter mit Schnee bis in die Niederungen. Trotzdem konnten wir die Tage mit gemütlichen längeren Spaziergänge (z.B. zur Wieskirche oder um den Alpsee bei Hohenschwangau) und Brettspielabende geniessen. Unsere Hunde genossen die Ruhe und Landschaft sowieso in vollen Zügen.


So gefällt mir der Indian Summer ...

wenn ich über Stock und Stein laufen kann ...
über dem Nebel im Tal.

Hehe, wir sind eine gutes Rudel

Schöner Rundweg um den Schlosssee

und Moore.

Da machen die paar Schneeflocken überhaupt nichts aus.