Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Donnerstag, 31. Juli 2014

Cartwright

Von Goose Bay ging es über 400km Schotterstrasse ohne menschliche Ansiedlung (und einem schönen ruhigen Übernachtungspplatz am Highway 510 (leider ohne See bzw. Fluss)) nach Cartwright. Hier hatten schon die Wikinger angelegt und den "Wonderstrand" (ein weisser Strand, welcher jedoch nur per Boot erreichbar ist) bewundert. Wir hatten vor eine kleine Seitenstrasse entlang zu fahren, die uns eigentlich hätte zum Ausgangspunkt einer kleinen Wanderung bringen sollen. Die "Strasse" wurde jedoch immer unebener und enger (da half nur noch die verlängerten Aussenspiegel wieder abmontieren) und an einem Absatz war auch für unseren 4W Pickup die Fahrt vorbei. So liessen wir das Auto hier stehen und erkundeten von diesem Punkt aus die Gegend. Ein zweiter kurzer Trail brachte uns noch auf einen Aussichtspunkt mit atemberaubenden Blick auf die Sandwich Bay und den Atlantik. Herrlich war auch die leichte Brise vom Meer, welche die Black Flies vertrieben, die mittlerweile deutlich die Oberhand an Bugs gewonnen haben und so richtig nerven können. Selbst Nori mag diese Fliegen nicht, welche sich sofort in sein Fell "eingraben" und auch ihn beissen. So stoisch wie er die Mücken hier bisher erträgt so geniesst er im Augenblick ab und an ein Sandbad um die Flies wieder loszuwerden. Zumindest scheinen ihn die Stiche / Bisse nicht länger zu jucken. Ein paar Meter weiter fanden wir auch unsere erste wilden Moltebeeren ("Bakeapples" sind eine Delikatesse in Labrador/Neufundland und werden ähnlich wie in Schweden zu allen möglichen Speisen verarbeitet (Marmelade, Kuchen, ...)), leider waren sie noch etwas sauer. Sonst gab es Cartwright zum Glück eine kleine Tankstelle mit Diesel, einen kleinen Lebensmittelladen, kein Mobilnetz (man sieht also keine Menschen mit ihren Smartphones auf der Strasse - ok ausser uns ist niemand damit herumgelaufen, wir hatten aber unsere "Wanderkarte" drauf ;-)) und eine Bibliothek mit Internetzugang (allerdings zu langsam um unseren Blog hochzuladen). 
also auf geht's


hui, da wird es kurzfristig dunkel


cooler Ort


Einsamkeit pur


auch Petra hat mal was gefunden


unser Mosquito-Zelt ist Gold wert


hmm, Heidelbeeren, die mag ich auch!


das wird eng, seid ihr sicher???


schöne Aussicht

Moltebeeren - Bakeapple


Cartwright


individuelle Tankstelle