Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Samstag, 5. Oktober 2013

Motorsägenkurs

Wir wollen ja schauen, ob Nori sich in Zukunft auch als Jagdhund (d.h. Schweissfährten verfolgen, ggf. kleine Tiere wie Füchse oder Vögel apportieren) eignet.
Dafür wird es nun mehr oder weniger jedes Wochenende Vorbereitungsarbeiten geben, damit erstmal wir Zweibeiner die notwendigen Voraussetzungen erlangen.
Natürlich ist Nori wenn immer möglich dabei, so war es diesen Samstag der Motorsägenlehrgang und wir waren gespannt ob Nori sich von dem kreischenden Geräusch dieser Geräte oder von dem beeindruckenden "Kaaaawuuuum" von fallenden Bäumen beeindrucken lässt. Nein - natürlich nicht - er war eher ein Hauch gelangweilt, weil Frauchen und Herrchen sich mehr mit Bäumen und technischem Gerät beschäftigten als mit ihm.
Hm ist doch langweilig diese Maschine ...

Der Lärm macht mir nichts und Hauptsache ihr lasst mir noch einen Baum um zu pinkeln ...