Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Sonntag, 10. Februar 2013

Hohe Flum & Hundetraining

Training mach Spass

Dies war unser erstes Hundetraining, welches nicht auf dem Hundeplatz sondern am Waldrand stattgefunden hat. Sandra wollte die verschneite Landschaft dafür nutzen um eine erste einfache Blindübung durchzuführen. Nori hat die Blinds gut gefunden (auch wenn er einmal getauscht hat) und zurück gebracht. Soweit so gut, nicht so gut, dass er dann mit allen Hunden seinen Erfolge erst mal ausgiebig feiern wollte und die Gruppe wieder etwas aufmischte.
Hm, da Links wäre es aber auch spannend ....
















Am Nachmittag hatten dann auch noch Nicole und Yonina einen Trainingstermin in Adelhausen. Die Gelegenheit haben wir genutzt um solange gemeinsam mit Tinu & Seraina einen Spaziergang zur „Hohen Flum“ zu unternehmen. Trotz der verschneiten Wege war es mit dem geländegängigen Kinderwagen keine Schwierigkeit den Hügel zu erklimmen und wir hatten eine schöne Aussicht auf das Rheintal bei Rheinfelden. Obwohl die Sonne schien war es aufgrund der kalten Bise doch recht frostig.
So waren wir doch froh, als wir alle gemeinsam nach dem Spaziergang und Training bei uns einen heissen Tee/Kaffee  trinken konnten und liessen den Tag bei einem gemeinsamen und sehr gemütlichen Abendessen ausklingen.
Super so ein  Gelände - 3 - Wheel Drive 

Hohe Flum