Nori und Ayasha

Nori und Ayasha

Dienstag, 16. Oktober 2012

Shit happens

Nori war heute mit Petra in der Praxis, nach einer 1/2 Stunde hat er im Kennel gewinselt und als Petra aus der Behandlung in den Wartebereich zurückgekommen ist konnte man deutlich riechen, was das Winseln zu bedeuten hatte. Durchfall vom Feinsten!!! Gut, dass es noch kein Geruchs-Internet gibt- aber vermutlich kann sich der Eine oder Andere sich vorstellen wie es riecht (etwas untertrieben ;o)). 
Der nachfolgende Patient war so nett und hat auf seine Therapie verzichtet und so konnte Petra das Gröbste wegwischen und bei weit geöffnetem Fenster konnte man es danach wieder geruchstechnisch aushalten :o)
Nach der Arbeit musste zu Hause eine Grossreiningung von Kennel, VetBed, Kennelunterlage und natürlich von Nori (der noch stark nach getrocknete Sch... im Fell gerochen hatte) gemacht werden. Kennel, VetBet und Unterlage waren kein Problem ;o)


oh Frau, was soll das???
Nori durfte zum ersten Mal in der Badewanne duschen und fand es nicht wirklich lustig, sich wie ein "begossener Pudel" zu fühlen- aber das musste sein! Hinterher hat er auch deutlich besser gerochen, nach Babyshampoo, obwohl dies wohl sehr subjektiv von uns Menschen ist ;o)
das riecht aber komisch!!
Nach dem Abtrocknen sah Nori aus wie ein "explodierter Mop"- hatte volles und fluffiges Fell.




Wir glauben nicht, dass er ein grosser Freund vom Baden/Duschen wird- aber es funktioniert einigermassen. 
Allerdings sieht man danach selber wie ein begossener Pudel aus und den Boden kann man geradewegs nass aufziehen und braucht nicht viel Wasser dazu ;o)